Neuigkeiten  

   

Freunde-Login  

   

Russlandreise 2005: Im Osten geht die Sonne auf!

Nun endlich war es soweit: Die Reisetasche und der Rucksack waren gepackt und das Abenteuer konnte beginnen. Die erste Etappe führte uns mit Germanwings von Berlin-Schönefeld nach Moskau, wo wir auf dem Flughafen Wnukowo landeten. In Moskau blieben wir drei Tage und flogen dann weiter in den Kuban (Südrussland). Rostow am Don, Nowotscherkassk, Krasnodar und Gulkewitschi waren die nächsten Stationen unserer Rundreise. Die letzten drei Tage führten uns ans Schwarze Meer nach Soloniki. Ausflüge nach Sotschi und Krasnaja Poljana im Kaukasus ließen die Tage wie im Fluge vergehen. Ein unvergesslicher Trip in die russische Welt mit endlos vielen Eindrücken geht zu Ende. Zur Fotogalerie geht es hier!

Doswidania, großes Otschen karascho und Spasibo

 

   
© INRUSSIA.DE
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.